mika timing
Home
 
 
> Special
Sanft bergab
18.05.15 - Zahlreiche heimische und internationale Athleten werden am 5. Juli zur 10. Jubiläumsauflage des Gletschermarathons Pitztal – Imst erwartet. Bei insgesamt vier Bewerben von Marathon und Staffelmarathon über den Halbmarathon bis hin zum Run & Fun Lauf, wird für jeden Laufbegeisterten etwas geboten – einmalige Gletscherkulisse inklusive. "Vom Gletscher in die Stadt" heißt das Motto des populären Marathons, der am Fuße des Pitztaler Gletschers startet.


 
> Veranstaltung
Jahresweltbestzeiten in Berlin

 
Foto: Victah Sailer /
BERLIN LÄUFT
11.05.15 - Der Kenianer Abraham Cheroben und die Äthiopierin Sutume Asefa Kebede haben die BIG 25 Berlin jeweils mit Jahresweltbestzeiten gewonnen. Titelverteidiger Cheroben war beim hochklassigsten 25-km-Rennen der Welt nach 1:12:31 Stunden im Ziel, Kebede lief mit 1:21:55 Stunden sogar einen äthiopischen Rekord und die fünftschnellste je gelaufene Zeit über die 25-km-Distanz. „Ich freue mich riesig über den äthiopischen Rekord, damit hatte ich nicht gerechnet. Im Sommer werde ich in Äthiopien zunächst über 5.000 Meter laufen und im Herbst dann bei weiteren Straßenrennen starten“, sagte Kebede, die bei den BIG 25 Berlin den bisher größten Erfolg ihrer Karriere feierte.

Bei kühlen und sehr windigen Wetterbedingungen hatten die beiden Sieger jeweils einen großen Vorsprung. Als Zweiter erreichte der Äthiopier Temesgen Daba Ejerssa in 1:13:28 das Ziel im Berliner Olympiastadion, Dritter wurde der Kenianer Kenneth Kipkemoi mit 1:14:18 Stunden. Als bester Deutscher erreichte Paul Schmidt (TSV Dresden) einen beachtlichen siebenten Platz in 1:18:48 Stunden. Für die 35. Auflage der BIG 25 Berlin hatten insgesamt 11.480 Läufer gemeldet. Darunter waren auch Athleten, die über die Halbmarathondistanz, die 10-km-Strecke und in einer 5x5-km-Staffel an den Start gegangen sind. Dies ist die höchste Teilnehmerzahl bei den BIG 25 seit 25 Jahren.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

 
> News    
Gutes Ergebnis
27.05.15 -  Bis jetzt haben sich rund 12.000 Teilnehmende für die 22. Auflage des Stuttgart-Laufs angemeldet. Davon über 7.000 Läuferinnen und Läufer für den LBS Halbmarathon.
 
Pure Emotion
More than a race
Streckenrekord
25.05.15 -  Elijah Tirop Serem gewinnt den Mattoni Karlovy Vary Half Marathon in der Tschechischen Republik in 61:01 Minuten. Platz 2 belegt Nicholas Kipkemboi (61:13).
 
Der Dom lockt
Der Dom lockt
Unwiderstehlich
23.05.15 -  Obwohl dieses Jahr statt 7.500 satte 10.000 Startplätze eingerichtet wurden, ist der Women’s Run in Köln fast ausverkauft. Für den 25. Juli gibt es nur noch 300 Restplätze über 8km.
 
More than a race
More than a race